Aktuelles

                                                                                   WINTER-SEMESTER 2018/2019

                                                                                                       Montag-Seminar

 

28.09.18  ACHTUNG: Der nachstehde Vortrag und das Seminar von Dr. Aydan ÖZDAGLAR müssen abgesagt werden !!

                Dr. Aydan ÖZDAGLAR (Freiburg): Migration und Psychoanalyse

                20:00 – 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse,

                Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

 

15.10.18    

                FORUM: Die neue Ausbildungskommission (POP) stellt sich vor und tritt in Dialog.

20:00 – 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse,

Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

 

12.11.18  Vortrag

                Dr.Dr. Christian SCHUBERT : Washat Psychoneuroimmunologie mit Psychoanalyse zu tun?

                20:00 - 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse

                Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

        

14.12.18  Vortrag (ACHTUNG: Freitag!)

                 Dr. Karl MÄTZLER (Salzburg): Die Bedeutung des räumlichen Gesichtspunktes in der postkleinianischen Psychoanalyse

                 20:00 - 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse

                 Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

 

14.01.19  Vortrag

                 Dr. Gerhard ZENATY: Wie heute Psychoanalysieren? Ein Fall und seine Deutungen.

                 Nur für Mitglieder!

                 20:00 - 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse

                 Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

 

25.01.19 (Freitag Abend) und 26.01.19 (Samstag)

                 Fortsetzung der Institutsanalyse mit Dr. Pieter HUTZ (Berlin)

                 Nur für Mitglieder!

                 Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

                 Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

 

NEU! Ab diesem Semester geht je ein Montag Abend an das ‚FORUM‘:

Ein Raum für Begegnung, Diskussion, Informationsaustausch und Aus-

tausch zur Lage des und im Arbeitskreis.

 

 

 

       Aus-, Fort- und Weiterbildung

für KandidatInnen bzw./und Mitglieder

 

 

Theorieseminare in Salzburg: Informationen bei der Ausbildungskommission und auf der Homepage der Ausbildungskooperative der

Österreichischen Arbeitskreise für Psychoanalyse.

www.ausbildungskooperative.at

 

Dr. Annemarie LAIMBÖCK: "Kasuistik-Seminar". Innsbrucker Arbeitskreis, Seminarraum.

Der Beginn und die Termine sind den TeilnehmerInnen bekannt.

 

Dr. Edith FRANK-RIESER: Lesekreis: "Psychoanalyse sozialer und kultureller Entwicklungen"

Innsbrucker Arbeitskreis, Colingasse 7, Seminarraum.

Die Termine sind den TeilnehmerInnen bekannt.

 

Dr. Karl MÄTZLER: Klinisches Seminar

15.12.18: "Von der Form zur Bedeutung. Über den Verlauf der Behandlung eines psychotischen Knaben mit körpergeographischer Konfusion"

Beginn: 09.00 Uhr, 6 Einheiten à 45 min.

Seminarbeitrag: Euro 75,-

Innsbrucker Arbeitskreis, Colingasse 7, Seminarraum

Anmeldung bei Mag.a Yvonne Egger-Habib (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

                                                   

Dr. Gerhard ZENATY: "Zur Dynamik der Übertragung. Theorie. Technik. Kasuistik"

Termine: 25.09., 23.10., 27.11., 18.12.2018, 22.01.2019

Ort: Sillgasse 15b/14

 

 

 

Tagungsvorausschau

 

Freiberg - Wissenschaftliche Gesellschaft der Arbeitskreise für Psychoanalyse in Österreich:

22.-23.2.2018, Salzburg, Brunauer Zentrum

Thema: „Un-Mögliches Lieben. Zwischen Begehren und Optimierung“

Link: http://www.psychoanalyse-freiberg.at/html/veranstaltungen.html

                                                                                                   

Teilnahmemöglichkeiten am Programm des PSI, der Univ. Klinik für Medizinische Psychologie und Psychotherapie

sowie am Senatsinstitut f. Kommunikation im Berufsleben und Psychotherapie werden laufend bekanntgegeben

bzw. liegen im IAP-Seminarraum auf.

 

Tagungen der DPV:

21.11.-24.11.2018, Frankfurt a. M.

Thema: "Es bleibt anders. Psychoanalyse im gesellschaftlichen Kontext"

Link: siehe unten

 

Psychoanalytisches Seminar Vorarlberg:

Programme sind über die Homepage mittels Link (siehe unten) aufrufbar.

 

 

 

                           Veranstaltungshinweise

 

Veranstaltungsprogramm des Psychoanalytischen Seminars Vorarlberg

Tagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung

Veranstaltungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiberg

 

Kontakt

Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse
Colingasse 7/III
A-6020 Innsbruck

Sekretariat:
Frau Mag.a Amarilla Ferenczy
Öffnungszeiten sowie Anmeldung für die Ambulanz:
MO  11:30-14:00 Uhr
DO  12:00-15:00 Uhr


Tel.: (0512)-58 28 27
Fax: (0512)-560540
e-mail: psychoanalyse.ibk@aon.at

Neues Ausbildungsangebot im Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse:

Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie (POP)

POP Curriculum 2018 aufrufbar unter ´Ausbildung´